Der 90.10. VirtualCube

Der 90.10. VirtualCube

Normaler Preis
€2.358,00
Sonderpreis
€2.358,00
Normaler Preis
€2.358,00
INSPIRATION FÜR 90.10. CUBE BESITZER
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

90.10.® QUANTUM DOWNLOAD NETWORK

Der 90.10. VirtualCube bringt dir im Vergleich zum 3D Cube verschiedene Vorteile. Für die quantenphysikalische Veredelung von Objekten gibt er dir mehr Möglichkeiten, mehr Freiheiten und lässt dich präziser sein. Die Fotos der Objekte, die du veredeln möchtest, lädst du ganz einfach in einen von 90.10. vorbereiteten Ordner.

Eigenschaften

Instant Activation Technology

Sobald sich das Foto eines Objektes in deinem virtuellen Cube befindet, wirken die Quantenenergie und die ausgewählten Frequenzen in voller Stärke auf das Objekt ein.

Zum Vergleich: Mit 3D CUBE beträgt die Wartezeit zu drei Stunden. Erst nach dieser Zeit speichert ein Objekt, das im Energiefeld des Cubes liegt, Quantenenergie und Frequenzen in voller Stärke.

Energie und Frequenzen für deinen individuellen Bedarf

Mit dem virtuellen Cube bestimmst du selbst, mit welcher Energiestärke die von dir ausgesuchten Objekte veredelt werden. Du kannst mit 450 QEPPs beginnen und die Energiestärke Schritt für Schritt anheben. Wenn dir die Energie zu stark ist, kannst du ihren Output senken oder ganz unterbrechen. Frequenzen können hinzugefügt, ausgetauscht oder gelöscht werden.

Zum Vergleich: Mit dem 3D Cube kannst du Objekte mit Quantenenergie in einer Stärke von maximal 450 QEPPs veredeln. Für einen höheren Energie-Output ist das Forever Freedom Pack erforderlich, wobei du auch hiermit keine individuellen Energiestärken festlegen kannst, sondern den Energie-Output von Cube zu Cube exponentiell steigerst. Weder mit dem 3D Cube noch mit dem Forever Freedom Pack kann einmal in ein Objekt gebrannte Quantenenergie gesenkt werden. Darüber hinaus können Frequenzen nicht gelöscht oder ausgetauscht, sondern nur hinzugefügt werden.

Winzig kleine und riesig große Objekte

Egal, ob ein Paar Ohrstecker oder ein Mobilfunkturm - mit dem virtuellen Cube bist du bei der quantenphysikalischen Veredelung von Objekten völlig frei und nicht auf einen maximalen Brennraum beschränkt.

Zum Vergleich: Mit dem 3D Cube misst dein Brennraum ca. 15 x 15 Zentimeter. Wenn du den Cube auf die Seite legst, kannst du auch höhere Objekte, wie eine Blumenvase, mit Energie anreichern. Das Forever Freedom Pack erlaubt es dir, den Brennraum auf maximal 160 Zentimeter zu erweitern.

Mehrere Brennprozesse zur gleichen Zeit

Dein Smartphone, dein Portemonnaie, deine Halskette, dein Lieblingsschal und dein Fahrradhelm sollen unterschiedliche Energie-Outputs und Frequenzen erhalten. All diese und viele Dinge mehr kannst du mit dem virtuellen Cube zeitgleich quantenphysikalisch veredeln, ohne dass deren ggf. unterschiedliche Frequenzen einander beeinflussen.

Zum Vergleich: In den Brennraum des 3D Cubes oder eines Cubes des Forever Freedom Packs passt nur ein Objekt oder wenige kleinere Objekte, die jedoch alle von derselben Sorte sein sollten, damit deren ggf. unterschiedliche Frequenzen einander nicht beeinflussen.

Energie und Frequenzen zu bestimmten Bedingungen

Mit der Wenn-Dann-Funktion bestimmst du, unter welchen Bedingungen, ein Objekt Energie und Frequenzen abstrahlen soll. Auf beispielsweise einen Stuhl kann diese Funktion angewandt und als Bedingung festgelegt werden, dass du darauf sitzt.

Zum Vergleich: Wird ein Objekt in einem 3D Cube mit Energie und Frequenzen angereichert, strahlt es diese Energie und Frequenzen fortan immer ab. Bei Menschen, die noch keinen Kontakt mit Quantenenergie hatten oder sensibel darauf reagieren, kann das vorübergehend Unwohlsein auslösen.

Energie und Frequenzen zu bestimmten Zeiten

Mit der Timer-Funktion legst du eine Zeit bzw. ein Zeitfenster fest, zu der ein Objekt Energie und Frequenzen abstrahlt. Die Nutzung dieser Funktion bietet sich für Reisen in Flugzeugen oder Zügen an, für die du einen bestimmten Sitzplatz reservierst.

Zum Vergleich: Mit dem 3D Cube ist das Timen von Energie und Frequenzen nicht möglich. Ein veredelten Objekt gibt Energie und Frequenzen konstant ab.

Löschung schädigender Informationen

Mit der Lösch-Funktion kannst du bestimmte schädigende Informationen, die ein Objekt möglicherweise oder wahrscheinlich speichert, durch eine direkte Benennung dieser Information löschen. Andere, gewünschte Eigenschaften des Objektes werden dadurch nicht beeinflusst.

Zum Vergleich: Im 3D Cube können negative Informationen neutralisiert werden. Das Löschen von Informationen ist nicht möglich.

Funktionsweise

Nachdem du deinen VirtualCube gekauft hast, erhältst du eine Anleitung zur weiteren Vorgehensweise. Sobald dein VirtualCube aktiviert wurde, kannst du ihn nutzen.

Sonderangebot

Beim Kauf des 90.10. VirtualCube erhältst du das 90.10. MedBed zum stark reduzierten Preis von EUR 1.235,00. Dieses Produkt findest du auf unserem Quantenfrequenz-Medizin-Netzwerk QFMN. Den Gutschein hierfür mailen wir dir nach dem abgeschlossenen Kauf des 90.10. VirtualCubes.